Recumid - tropical

Artikelnummer: 59180-t

| Haltbar bis: 31.10.2022

EAN: 4926266003738

32,90 €
6,58 € pro 100 g

inkl. 10% USt. , inkl. Versand

500g - Yamamoto


6 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Beschreibung

Recumid® basiert auf der besten Kombination hoch resorbierbarer Elemente für unsere Muskeln, die dank des Trainings und der daraus resultierenden Hyperämie bereit sind, diese während und möglicherweise nach dem Training für eine maximale Erholung zu erhalten und zu verwenden. Recumid®, dieses unmittelbare "ideale Elixier" für die Muskelregeneration, besteht aus: HBCD-Cyclodextrinen (Cluster Dextrin®), hydrolysierten Kaseinen (Peptopro®), Phosphatidsäure, Glutamin (Kyowa® Quality), Bockshornklee- und Kokosnusswasserpulver.


Die systemische biochemische Umgebung, die während des Trainings durch die Beanspruchung der Muskeln erzeugt wird, ist ein heikler Moment, in dem enzymatische und endokrine Situationen entstehen, die potenziell „ideal“ für die effizienteste Versorgung mit Nährstoffen sind. Es ist jedoch unerlässlich, den Organismus aufgrund der Zerstörung der Fasern nicht bereits in einen „entzündlichen“ Zustand zu befördern, auch wenn Nahrung unter einer gewissen Anstrengung verdaut werden muss und während den Muskeln Blut entzogen wird. Durch die Integration in die Ernährung lassen sich Elemente mit dem höchsten Absorptionsgrad zusammenstellen, die zur Unterstützung der Proteinsynthese erforderlich sind. Dadurch werden Muskeln rekonstruiert und Glykogen gespeichert, ohne dass bestimmte Verdauungserfordernisse bestehen oder Malabsorptionsprobleme auftreten.


Recumid® basiert auf der besten Kombination hochabsorbierbarer Elemente, um sie unseren Muskeln zur Verfügung zu stellen. Diese sind dank des Trainings und der daraus resultierenden Hyperämie bereit, sie sowohl während als eventuell auch nach dem Training für die beste Regeneration aufzunehmen und zu nutzen. Dies alles erfolgt über eine rapide Durchquerung des Gastrointestinaltrakts, um die „bedürftigen“ Muskeln zu erreichen, ohne Gärungsstörungen mit Gas, Übelkeit oder osmotischen Durchfall zu verursachen.


Dank dieses Pools an Elementen wird der Kampf um die Proteinsynthese erfolgreich auf den muskelinduzierten Katabolismus gesetzt, werden die verbrauchten Glykogenvorräte sofort geliefert, wird stets eine maximale zelluläre Hydratation gewährleistet und der durch das Training induzierten Cortisolwelle (dank der Insulogenität, der darin enthaltenen Elemente) effektiv entgegengewirkt.


Recumid®, dieses unmittelbare „ideale Elixier“ für die Muskelregeneration besteht aus: HBCD-Cyclodextrinen (Cluster Dextrin®), hydrolysierten Caseinen (Peptopro®), Phosphatidsäure, Glutamin (Kyowa® Quality), Bochshornklee und Kokosnusswasser in Pulverform.


Recumid® enthält nur 100 % Cyclodextrine (Cluster Dextrin®), da es die innovativste und effektivste Form von Kohlenhydraten ist, die während und unmittelbar nach dem Training eingenommen werden können. Hierbei handelt es sich um Glucosepolymere, die aus der Reaktion zwischen dem Amylopektin mit einem spezifischen Enzym gewonnen werden, wobei ein Glucosepolymer mit einer besonderen zyklischen Struktur und außergewöhnlichen Gebrauchseigenschaften gebildet wird. Sie zeichnen sich durch ein durchschnittliches Molekulargewicht von 160.000 Da und einer niedrigen Osmolarität aus, die eine sehr schnelle Magenentleerung und eine ebenso schnelle Absorption durch den Darm begünstigt, der dann die Energie allmählich „gebrauchsfertig“ freisetzt, was sich zum Vorteil des Athleten auswirkt, der eine reelle Unterstützung der Leistung und die effektivste Regeneration sucht. Zunächst sind notwendigen Materialien verfügbar (die verzweigte Struktur begünstigt sie als Träger für andere), um die Superkompensation durchzuführen. Je schneller die Regeneration erfolgt, desto schneller erreicht man sein Ziel.
Cyclodextrine sind im Vergleich zu jeder anderen Kohlenhydratquellen die löslichsten und am schnellsten resorbierbaren Kohlenhydratformen der neuen Generation. Sie begünstigen eine schnelle Energieunterstützung für die unmittelbaren Bedürfnisse nach Leistung und Unterstützung nach der Glykogenlagerung, mit einer im Laufe der Zeit konstanteren Wirkung, ohne Spitzen und entsprechenden glykämischen „Abstürzen“, ohne eine übermäßige Erhöhung des Insulinspiegels, wodurch ihre Wirkung moduliert wird.


Während des Trainings wissen wir, dass der Blutfluss zu bestimmten Verdauungsorganen sehr begrenzt ist, da der massive Zustrom für den erhöhten Bedarf der beanspruchten Muskeln bestimmt ist. Daher kann diese „paradoxe“ Situation mit größerem Bedarf und „Schwammeffekt“ einige Hindernisse haben, die auch durch den entzündlichen Zustand und durch starke Belastung des Organismus hervorgerufen werden. Daher kann die Aufnahme der Nährstoffe während des Trainings und unmittelbar danach erschwert werden. Der Körper braucht Zeit, um aus der akuten Phase herauszukommen, und die Blutverteilung kehrt zu einem ausgeglicheneren Regime zurück. Die Situation kann aber auch verwaltet und günstig kanalisiert werden, indem die Enzyme ausgenutzt werden, die Insulinstärke zu diesem Zeitpunkt potentiert wird und die beeindruckende Bewegung in Richtung der Muskeln ausgenutzt wird.


Wir brauchen also Elemente, die so schnell wie möglich bioverfügbar und ohne den Magen zu beanspruchen ankommen, daher mussten wir unbedingt eine erstklassige Rezeptur mit diesen Eigenschaften benutzen: die hydrolisierten Caseine (PeptoPro®). Sie bestehen zu mehr als 80 % aus kleinen Di- und Tripeptiden mit einem Gewicht unter 300 Dalton. Sie benötigen keine Verdauung und erweisen sich im Hinblick auf die bioverfügbare Geschwindigkeit als die beste Proteinquelle, die es je nach dem Training gab, indem sie unter Verwendung spezifischer enzymatischer Träger im Vergleich zu den gleichen freien Aminosäuren oder komplexen Proteinen, die ebenfalls verdaut werden müssen, einen differenzierten Absorptionsweg durchlaufen. Dank dieser Eigenschaften und ihrer absoluten Löslichkeit sind sie die „idealen“ Proteine für die Zeit unmittelbar vor, während und vor allem nach dem Workout. Man ist sich dabei bewusst, dass man in diesem Moment, in dem die Muskeln geschädigt sind und Stress mit katabolischen Effekten unterlegen sind, nicht wächst. Dank des schnellen Vorhandenseins einer „Formel 1“ der Proteinformen können wir den Brand der Proteinsynthese und damit den „anabolen“ Zustand der Muskeln schützen, unterstützen und aufrechterhalten.


Glutamin ist vorhanden, um eine brillantere Proteinsynthese zu unterstützen, die antikatabolische Wirkung zu verstärken und die Zellhydratation weiter zu fördern.


Um während und nach dem Training eine physiologische Hydratation aufrechtzuerhalten, enthält Recumid® Kokosnusswasserpulver, was den zusätzlichen Wert eines reichhaltigen Getränks mit Mineralsalzen wie Kalium, Magnesium, Calcium, Natrium und Spurenelementen darstellt, die auch das Wohlbefinden und die Gesundheit des ganzen Körpers fördern, dabei entgiftend, entschlackend und entsäuernd wirken, aber vor allem wie kein anderes Getränk rehydrieren. Kokosnusswasser wird sofort in den Blutkreislauf aufgenommen, eine ideale Versorgung mit Elektrolyten, die während körperlicher Aktivität verbraucht werden.


Es enthält die fünf wesentlichen Elektrolyte, die Sportler beispielsweise vor und insbesondere nach jeder Leistung einnehmen müssen, nämlich Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor in sehr hohen Konzentrationen und mit einem sehr hohen Absorptionsgrad.


Ein in Recumid® enthaltener Mehrwert ist Phosphatidsäure (PA), ein sehr wichtiges Phospholipid bei der Aktivierung der Proteinsynthese.


Der Zusatz von Bockshornkleeextrakt dient als "Insulinsensibilisator".


Recumid® ist eine wahre Mischung aus garantierten Nährstoffen, die durch höchste Qualität und Reinheit die schnellste und effizienteste Muskelregeneration garantiert.

Nährwert-Information

Nährwertinformationen (Tropical) Pro 50 g (2 Messlöffel)
Hochverzweigte Cyclodextrine (Cluster Dextrin®) 20 g
Hydrolysiertes Molkeprotein (Optipep® 90 DH4) 7 g
Hydrolysierte Kaseine (PeptoPro®) 6,2 g
L-Glutamin (Kyowa Quality®) 7 g
Dehydriertes Kokoswasser 2 g
Bockshornklee Trockenextrakt
davon 4-Hydroxyisoleucin
500 mg
100 mg
Phosphatidylserin 500 mg
Zutaten:hochverzweigte Cyclodextrine Cluster Dextrin® , hydrolysiertes Molkeprotein Optipep® 90 DH4 (enthält Emulgator: Sojalecithin), hydrolysierte Kaseine PeptoPro® (enthält Milch), L-Glutamin Kyowa Quality ® , Aromen, dehydriertes Kokoswasser (Cocos nucifera L., Frucht), Säureregulatoren: Citronensäure; Bockshornklee Trockenextrakt (Trigonella foenum-graecum L., Samen) 20% 4-Hydroxyisoleucin, Phosphatidylserin (enthält Soja), Süßungsmittel: Sucralose; Farbstoff: β-Carotin.
Aminosäureprofil pro 100 g
Alanin
Arginin
Asparaginsäure
Cystin
Glutaminsäure
Glycin
Histidin
Isoleucin
Leucin
Lysin
Methionin
Phenylalanin
Prolin
Serin
Threonin
Tryptophan
Tyrosin
Valin
1,2 g
0,8 g
2,4 g
0,4 g
19,4 g
0,5 g
0,6 g
1,7 g
2,7 g
2,4 g
0,7 g
1 g
2,3 g
1,4 g
1,5 g
0,4 g
1,1 g
1,8 g
Wie benutzt man: 2 Messlöffel (50 g) mit 500 ml Wasser einmal täglich, und nehmen Sie diese einmal täglich in den ersten 4 Stunden und spätestens 6 Stunden nach Beendigung der sehr intensiven und/oder sehr langen körperlichen Betätigung. Das Produkt kann auch vor oder während einer körperlichen Aktivität eingenommen werden.

Inhalt: 500,00 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.