Blood Sugar Support

Artikelnummer: 58118

| Haltbar bis: 31.03.2023

EAN: 4313042779503

12,90 €
0,22 € pro 1 Stückzahl

inkl. 10% USt. , inkl. Versand

60 Kapseln - GN Laboratories

Stk

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Optimieren Sie Ihre Blutzuckerkontrolle und Ihre Insulinsensitivität für einen gesünderen, schlankeren und muskulöseren Körper!

 

Produkt Highlights
 

  • Verbesserung der Insulinsensitivität
  • Reduzierung des Anstiegs der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr von Kohlenhydraten
  • Senkung der Blutzuckerspiegel im Fastenzustand
  • Reduzierung des Risikos für eine Entwicklung von Diabetes vom Typ 2
  • Reduzierung des schädlichen Einflusses chronisch erhöhter Blutzuckerspiegel auf den Körper
  • Reduzierung der Insulinausschüttung
  • Vorbeugung vor einer Insulinresistenz
  • Reduzierter Fettaufbau durch niedrigere Insulinspiegel
  • Unterstützung des Fettabbaus
  • Unterstützung des Muskelaufbaus durch eine verbesserte Nährstoffpartitionierung
  • Reduzierung von Heißhunger aufgrund reduzierter Schwankungen der Blutzuckerspiegel
  • Reduzierung des Abbaus von Stärke während des Verdauungsprozesses

 

Unsere moderne Ernährung ist reich an Zucker und stark verarbeiteten Kohlenhydraten.

Dies führt dazu, dass die Blutzuckerspiegel nach dem Essen stark ansteigen und der Körper große Mengen an Insulin ausschütten muss, um die Blutzuckerspiegel wieder auf normale und gesunde Werte zu senken. Insulin ist ein so genanntes Speicherhormon, das Zucker aus dem Blut in die Zellen transportiert, wo dieser entweder direkt verbrannt oder in Form von Glykogen oder Fett als Energiereserve gespeichert wird.

Diese stetigen starken Erhöhungen der Blutzuckerspiegel, auf die jeweils eine starke Insulinausschüttung folgt, welche die Blutzuckerspiegel rapide senkt, können in einer ganzen Reihe von Problemen resultieren, die einen Fettaufbau und Beeinträchtigungen von Gesundheit und Wohlbefinden zur Folge haben können. Eine sofort spürbare Folge dieser starken Schwankungen der Blutzuckerspiegel sind Heißhungerattacken aufgrund der abfallenden Blutzuckerspiegel, die die Nahrungsaufnahme erhöhen und eine Gewichtszunahme fördern können.

Viel gravierender ist jedoch die Tatsache, dass es durch die kontinuierliche starke Insulinausschüttung nach den Mahlzeiten auf längere Sicht gesehen zu einer so genannten Insulinresistenz kommt, was mit anderen Worten ausgedrückt bedeutet, dass die Zellen des Körpers aufgrund eines Gewöhnungsprozesses immer schlechter auf die Signale von Insulin reagieren. Dies entwickelt sich schnell zu einem Teufelskreis, da der Körper immer größere Mengen an Insulin ausschütten muss, um die Blutzuckerspiegel auf gesunde Werte zu senken, wodurch die Insulinresistenz weiter verschlimmert wird. Am Ende dieses Teufelskreises steht häufig die Entwicklung einer Diabetes Typ 2 Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse nicht mehr dazu in der Lage ist, ausreichende Mengen an Insulin zu produzieren – eine Erkrankung, die in der westlichen Welt epidemische Ausmaße annimmt.

Doch so weit muss es nicht kommen. Neben einer gesunden Ernährung können Ihnen die in GN Laboratories Blood Sugar Support enthaltenen Inhaltsstoffe dabei helfen, Ihre Blutzuckerkontrolle zu optimieren. Diese Inhaltsstoffe werden die Insulinsensitivität der Zellen Ihres Körpers verbessern, wodurch die Menge des nach den Mahlzeiten ausgeschütteten Insulins reduziert und die Entwicklung einer Insulinresistenz effektiv verhindert wird.

GN Laboratories Blood Sugar Support wird Ihre Blutzuckerspiegel stabilisieren und starke Schwankungen der Blutzuckerspiegel verhindern. Dies hat zur Folge, dass Heißhungerattacken verhindert werden und Sie während des ganzen Tages über stabilere Energiespiegel verfügen werden.

Als zusätzlichen Bonus kann GN Laboratories Blood Sugar Support durch eine Verbesserung der Nährstoffpartitionierung sowohl den Fettabbau, als auch den Aufbau von Muskelmasse fördern und einem Aufbau von hartnäckigem Körperfett entgegen wirken.

Vielleicht sollten wir abschließend noch erwähnen, dass wissenschaftliche Untersuchungen zeigen konnten, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen der Höhe der Blutzuckerspiegel und der Lebenserwartung gibt und dass die Lebenserwartung umso höher ausfällt, je niedriger die Blutzuckerspiegel sind. Dies geht so weit, dass man ab einem Alter von 70 Jahren bei Männern das Sterberisiko zuverlässiger anhand der Blutzuckerspiegel, als anhand des Alters vorhersagen kann.

 

Warum sind chronisch erhöhte Blutzuckerspiegel so gefährlich?

Chronisch erhöhte Blutzuckerspiegel können neben den bereits erwähnten negativen Auswirkungen auf die Insulinsensitivität und die Erhöhung des Risikos für eine Diabetes Typ 2 Erkrankung auch direkte schädigende Auswirkungen auf unterschiedliche Gewebetypen und Organe des Körpers besitzen. Hierfür ist unter anderem ein als Glykation bekannter Prozess verantwortlich. Bei diesem Prozess geht Zucker ohne eine Beteiligung von Enzymen chemische Bindungen mit unterschiedlichen Proteinen im Körper ein, wodurch diese zerstört werden und verkleben. Hierdurch können lebenswichtige Gewebe des Körpers dauerhaft geschädigt werden. Auch wenn der Körper diese Schäden in gewissem Umfang eliminieren kann, reichen diese Fähigkeiten bei dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegeln nicht aus, um den Schaden einzudämmen.

Diese Glykation ist für eine ganze Reihe von Diabetes Folgeerkrankungen verantwortlich, zu denen unter anderem eine Schädigung der Nieren bis hin zur Notwendigkeit einer Dialyse oder Nierentransplantation, eine als Polyneuropathie bekannte Schädigung des peripheren Nervensystems, arterielle Verschlusskrankheiten der Beinarterien, die bis zum Absterben und der Amputation des Fußes führen können und Erblindung aufgrund einer degenerativen Veränderung der Netzhaut gehören. Weitere mögliche Folgeerkrankungen umfassen die Entwicklung einer Arteriosklerose, die in einer schlechteren Durchblutung des Gehirns, sowie einem erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko resultieren kann.

 

Warum kann sich GN Laboratories Blood Sugar Support positiv auf Fettabbau und Muskelaufbau auswirken?

Wie wäre es, wenn wir Ihnen sagen würden, dass GN Laboratories Blood Sugar Support nicht nur Ihre Gesundheit fördern und das Risiko für eine Entwicklung von Diabetes vom Typ 2 senken kann, sondern gleichzeitig auch einen Aufbau von Körperfett im Bauchbereich reduzieren und den Abbau von Körperfett unterstützen kann? Und was wäre, wenn wir Ihnen dann auch noch sagen würden, dass GN Laboratories Blood Sugar Support den Muskelaufbau fördern kann? Auch wenn dies eigentlich zu gut klingt, um wahr zu sein, wird GN Laboratories Blood Sugar Support genau das bewirken.

Beginnen wir mit dem Körperfett. Wenn Ihre Insulinsensibilität aufgrund kontinuierlich hoher Blutzucker- und Insulinspiegel sinkt, muss der Körper immer mehr Insulin ausschütten, um den Blutzucker auf gesunde Werte zu senken. Während die Muskelzellen aufgrund der Insulinresistenz nur noch wenige Kohlenhydrate aufnehmen, reagieren die Fettzellen im Bauchbereich weiterhin sehr gut auf Insulin, was bedeutet, dass der größte Teil der im Blut zirkulierenden Glukose in Form von Fett in genau diesen Fettzellen eingelagert wird. Gleichzeitig signalisieren die chronisch erhöhten Insulinspiegeln den Fettzellen, dass im Körper viel Energie in Form von Zucker im Umlauf ist, worauf hin die Fettzellen eine Freisetzung von Fettsäuren zum Zweck der Verbrennung einstellen, was jeglichen Fettabbau effektiv verhindern wird.

Da GN Laboratories Blood Sugar Support die Insulinsensitivität verbessert und hierdurch die Insulinspiegel im Körper senkt, reduziert es den Aufbau von Körperfett, während die Fettzellen gleichzeitig mehr Fettsäuren zum Zweck der Energieversorgung des Körpers freigeben, wodurch der Abbau von hartnäckigem Körperfett gefördert wird. Als zusätzlichen Bonus fördert GN Laboratories Blood Sugar Support stabilere Blutzuckerspiegel, wodurch Heißhungerattacken – der größte Feind einer jeden Diät – effektiv reduziert werden.

Eine gesteigerte Insulinsensitivität bedeutet jedoch auch, dass die Muskelzellen empfindlicher auf Insulin reagieren, was zur Folge hat, dass mehr der im Blutkreislauf zirkulierenden Nährstoffe in die Muskelzellen und weniger Nährstoffe in die Fettzellen transportiert werden. Bei diesen Nährstoffen handelt es sich nicht nur um Kohlenhydrate, sondern auch um Aminosäuren, die den Muskelzellen als Bausteine für den Muskelaufbau dienen. Hierdurch werden Regeneration und Leistungsfähigkeit der Muskeln gefördert und die Proteinsynthese für den Aufbau neuer Muskelmasse gesteigert. Dieser Prozess der bevorzugten Aufnahme von Nährstoffen in die Muskelzellen wird auch als optimierte Nährstoffpartitionierung bezeichnet und stellt einen der Mechanismen dar, über den viele anabole Steroide ihre den Muskelaufbau fördernden und den Fettabbau anregenden Wirkungen entfalten.

 

Auf welchen Inhaltsstoffen basiert die Wirkung von GN Laboratories Blood Sugar Support?

Wir verwenden bei GN Laboratories Blood Sugar Support eine komplexe Matrix aus wirkungsvollen natürlichen Inhaltsstoffen, von denen im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen gezeigt werden konnte, dass sie die Insulinsensitivität verbessern und die Kontrolle der Blutzuckerspiegel optimieren können. Diese Inhaltsstoffe wirken synergistisch zusammen und ergänzen sich auf perfekte Art und Weise. Zusätzlich hierzu enthält unsere innovative Wirkstoffmatrix wichtige Vitamine und Spurenelemente, die für einen gesunden Kohlenhydratstoffwechsel und eine korrekte Regulierung des Blutzuckers essentiell sind. Durch diese Kombination von Inhaltsstoffen verbessert GN Laboratories Blood Sugar Support aktiv Insulinsensibilität und Blutzuckerkontrolle, während gleichzeitig alle Faktoren aus dem Weg geräumt werden, die Insulinsensibilität und Blutzuckerkontrolle beeinträchtigen können.

 

Zimtextrakt 10:1

Der Legende nach wurde die blutzuckersenkende Wirkung von Zimt durch Zufall entdeckt, als Wissenschaftler die Auswirkungen unterschiedliche Nahrungsmittel auf den Blutzuckerspiegel untersuchten. Unter diesen Nahrungsmitteln befand sich angeblich auch ein Apfelkuchen mit viel Zimt, der die Blutzuckerspiegel deutlich weniger stark erhöhte, als dies anhand der Zutaten zu erwarten gewesen wäre.

Folgeuntersuchungen, die mit Zimt in Kapselform durchgeführt wurden, konnten zweifelsfrei zeigen, dass Zimt tatsächlich die Blutzuckerspiegel senken kann. Diese Wirkungen von Zimt beziehen sich interessanterweise nicht nur auf den Verlauf der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit, sondern auch auf die Blutzuckerspiegel im Fastenzustand, die als Indikator für eine drohende oder bereits vorhandene Diabeteserkrankung angesehen werden.

Nach 40 Tagen einer Zimt Supplementation waren die Blutzuckerspiegel im Fastenzustand um 18 bis 29% reduziert und diese Reduzierung war auch 20 Tage nach Beendigung der Zimt Supplementation noch messbar (1). Interessanterweise scheint der Umfang der Senkung der Blutzuckerspiegel im Fastenzustand nicht dosisabhängig zu sein, da die Werte bei Probanden, die täglich 6 Gramm Zimt einnahmen, den Werten von Probanden entsprachen, die lediglich 1 Gramm Zimt supplementierten.

Die blutzuckersenkenden Wirkungen von Zimt basieren auf mehreren voneinander unabhängigen Mechanismen. Als erstes kann Zimt bei einer Einnahme in Kombination mit einer Mahlzeit die Magenentleerung verlangsamen, was zur Folge hat, dass die in der Nahrung enthaltenen Kohlenhydrate langsamer in Form von Glukose in den Blutkreislauf freigesetzt werden. Zusätzlich hierzu verstärkt Zimt die Wirkung von Insulin, indem es die Insulinsensitivität verbessert. Diese Verbesserung der Insulinsensitivität resultiert unter anderem daraus, dass Zimt die Empfindlichkeit der Insulinrezeptoren gegenüber Insulin verbessert, was zur Folge hat, dass die Wirkung einer gegebenen Menge an Insulin stärker ausfällt und der Körper im Gegenzug weniger Insulin ausschütten muss, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Zusätzlich hierzu erhöht Zimt die Expression des Glukosetransporters GLUT4, der nach einer Aktivierung der Insulinrezeptoren an der Oberfläche der Zellen dafür verantwortlich ist, Glukose in die Zellen zu transportieren. Mehr GLUT4 bedeutet, dass mehr Glukose aus dem Blutkreislauf in die Zellen transportiert wird, wodurch der Blutzuckerspiegel sinkt. Auch dies reduziert die Menge an Insulin, die der Körper nach dem Verzehr von Kohlenhydraten ausschütten muss.

Als zusätzlichen Bonus besitzt Zimt zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften, zu denen unter anderem eine Senkung der Spiegel des „schlechten“ LDL Cholesterins und der Triglyzeridspiegel im Blut gehören.

60 Capsules  
Serving Size-1-2Capsules()
Servings Per Container 60/30
 
Amount Per Serving  
 
     
     
 
  % Daily Value*
 
Total Fat <0,1g  
Saturated Fat <0,1g  
Carbohydrate <0,1g  
of which sugar <0,1g  
Protein 0,10g  
Salt <0,1g  
 
Cinnamon Extract 10:1 200/400mg  
Garcinia cambogia-Extract 100/200mg  
of which hydroxycitric acid (HCA) 60/120mg  
L-Tryptophan 100/200mg  
Zinc 5/10mg 50/100%
Apple cider vinegar powder 20/40mg  
Bitter melon extract 20/40mg  
Olive Leaf Extract 10/20mg  
Oleuropein 2/4mg  
Vitamin B6 0,7/1,4mg 50/100%
Vitamin B1 0,55/1,1mg 50/100%
Vitamin B2 0,7/1,4mg 50/100%
Iodine 75/150µg 50/100%
Chrome 10/40µg 50/100%
Vitamin B12 1,2/2,5µg 50/100%
 
Not a Significant Source of Dietary Fiber
* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your Daily Values may be higher or lower depending on your calorie needs.
Ingredients
 
     
Cinnamon extract 10: 1, Garcinia cambogia extract (contains 60% hydroxycitric acid), L-tryptophan, zinc gluconate, glazing agent: hydroxypropyl methylcellulose ( vegetable capsule), apple cider vinegar powder, bitter melon extract 10: 1 (Momordica charantia L.), anti-caking agent: magnesium salts of fatty acids, olive leaf extract 8: 1 (contains 20% oleuropein), pyridoxine hydrochloride, thiamine hydrochloride, riboflavin, potassium iodide, chromium(III)chloride, cyanocobalamin.

Inhalt: 60,00 Stückzahl

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.